Verkleidungen

Die Verkleidungen der Innenwände der Nutzfahrzeuge sind aus geformten und gelochten Paneelen zusammengestellt und sind aus Polypropylen, vorlackiertem Blech, Aluminium und geriffeltem Aluminium hergestellt. Die Hauptfunktion der ORDER System Verkleidung ist die Schaffung eines Freiraumes zwischen der Karosserie und der Verkleidung, so dass im Falle eines heftigen Schlages, verursacht durch Umfallen der Ware, die Karosserie nicht beschädigt wird. Eine längere Laufzeit des Fahrzeuges. Sie ersetzen die von den Autohäusern vorgesehenen zerbrechlichen Kartonverkleidungen und decken die Teile, die ungedeckt bleiben. Sie ersetzen nicht die geformten originalen Plastikverkleidungen.

Die ORDER System Verkleidungen werden an der Karosserie durch Bohrschrauben oder Reißnieten befestigt. Vor der Befestigung wird Silikon angebracht, um mögliches Flattern zu verhindern. Die gesamte Verkleidung besteht aus linker Seite, rechter Seite und unteren Hintertüren, während die Oberrücktüren separat bestellt werden müssen, da sie blind oder vergittert für Scheiben sein können, gemäß dem Fahrzeug oder den Bedürfnissen des Kunden.

Die Seitenverkleidungen aus Polypropylen passen sich gut den Innenformen des Fahrzeuges und sie sind leicht, flexibel, stoßfest, waschbar und recyclebar. Die Verkleidungen aus vor-lackiertem Blech, Aluminium und geriffeltem Aluminium gewährleisten eine größere stoßfest-Beständigkeit und sie sind geeignet für schwereres Material.

DatenschutzerklärungCookie-Richtlinie
cross linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram